Chakra Gymnastik

Aktivieren Sie Ihre 7 Energiezentren

In diesem Kurs beschäftigen wir uns jeweils an einem Abend mit einem der 7 Hauptchakren.

Sie lernen:

  • die Bedeutung der einzelnen Chakren kennen

  • mögliche Beschwerden oder Blockaden aufzuspüren und zu harmonisieren

  • wie Chakren aktiviert werden können


Es werden verschiedene Entspannungs-, Atem-, Körper- und Meditationstechniken zur Anwendung kommen, so dass alle Chakren der Reihe nach gereinigt und gestärkt werden.

Tagesworkshop

Wann: Auf Anfrage

Zeit: 09:00 - 17.30 Uhr

Kleidung: warm und bequem

Kosten: CHF 170.00 (im Preis ist das Mittagessen nicht inbegriffen)

Abendworkshop

Wann: Auf Anfrage

Zeit: 18:00 - 19:00 Uhr

Kleidung: warm und bequem

Kosten: CHF 20.00

Chakren sind wichtige feinstoffliche Energiezentren in unserem Körper, die sich in einer ständigen Drehbewegung befinden. In den meisten verbreiteten Theorien geht man von 7 Hauptchakren aus, die von der Basis der Wirbelsäule bis zum Schädel lokalisiert sind. Die Chakren des Körpers stehen in Beziehung zu Themen des menschlichen Lebens sowie zu Naturerscheinungen. Zum Beispiel steht das Wurzelchakra (am Beckenboden) für Lebenswille, Erdung und Stabilität. In Verbindung mit der Natur werden ihm die Morgen- und Abendröte zugeordnet, sowie die Linde und der Baldrian als Heilpflanze.

Kursinhalt

Was sind Chakren?