"Leben ist Bewegung und ohne Bewegung findet Leben nicht statt"
(Moshe Feldenkrais)

Energiemassagen

Reiki 

Über unseren physischen Körper hinaus erstreckt sich auch ein energetischer Körper, welcher ständig mit unserer Umwelt im Austausch steht. Blockaden, Überschuss oder Unterversorgung in unserem Energiesystem können zu Krankheiten, Unzufriedenheit, Kraftlosigkeit und innerer Unruhe führen. 

Bei dieser Art der Massagen wird mehr berührt, als nur die Haut. Der Strom unserer feinstofflichen Energie, den sogenannten Meridianen wird wieder in Fluss gebracht. Bei einer energetischen Massage können sich Alltagsstress, Verspannungen und negative Gefühle lösen. Die Lebensenergie kommt wieder ins fliessen und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Energetische Blockaden lösen sich, ein tiefes inneres Loslassen lässt Raum entstehen für neue Lebenskraft. Diese Massagen wirken ausgleichend und befreiend!

ist eine japanische Heilkunst und wird auch Jin Shin Jyutsu genannt. Mit dem Ziel Energieblockaden zu lösen legt man die Hände für mindestens 3 Minuten auf bestimmte Energiepunkte. Das Heilströmen ist eine uralte Heilkunst, die wir intuitiv täglich selbst anwenden ohne es vielfach zu bemerken. Die Methode ist leicht zu erlernen und Sie können sich sogar selbst jeden Tag und überall Wohlgefühl und eine bessere und vitalere Gesundheit schenken. Bei dieser Art des Handauflegens werden die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert  und die Gesundheit und das Wohlbefinden werden gefördert.

Reiki ist eine sehr alte Heilmethode, die im 19. Jahrhundert von dem aus Japan stammenden buddhistischen Mönch Dr. Mikao Usui wiederentdeckt wurde. Das Wort „Reiki“ bedeutet „universale Lebensenergie“. Diese sehr alte Methode des Handauflegens führt zu Entspannung, zur Harmonisierung des Energiehaushaltes und Stärkung und Regenerierung von Körper, Geist und Seele. Reiki ist ebenso ein spiritueller Weg zu sich selbst und sie wird als jene Kraft bezeichnet, die unseren Körper nährt und erhält.

Japanisches Heilströmen

Durch die neurolymphatischen Reflexpunkte die hauptsächlich am Rücken und im Brustbereich liegen kann die Energie des Lymphsystems wieder aktiviert werden. Sobald unser Energiesystem überlastet ist, wirken dies Punkte wie Sicherungen die herausspringen. Um diese Energieblockierung zu beseitigen werden die neurolymphatischen Punkte oder Zonen massiert damit der Lymphfluss wieder ungehindert fliessen kann.
Die Neurolymphatische Massage kann auch sehr hilfreich sein bei Muskelkater oder Schmerzen in einem bestimmten Muskel, zudem ist die Massage auch wohltuend bei Energielosigkeit und sie hilft beim Abbau von Stress.

Neurolymphatische Massagepunkte

Bildnachweis: Touch for Health John F. Thie,  Matthew Thie VAK Verlag 

Was kann eine der aufgeführten Energiemassagen bei Ihnen bewirken?

- Entspannung des Körper und Geistes
- lösen von körperlichen und emotionalen Blockaden
- die Lebens- und Energieströme kommen wieder ins Fliessen.
- Aktvierung von kreativen Prozessen
es können körperlichen und/oder seelischen Prozess in Gang gesetzt werden
​​

Zeit und Kosten:

30 Minuten CHF 50.00

60 Minuten CHF 90.00